Proteste im Rahmen des Weltklima-Gipfels am 4.11. in Bonn

Vom 2. bis 17. November geht es in Bonn um globale Klimagerechtigkeit.

Abfahrtszeit in Paderborn hat sich geändert!!!

Die Attac-Gruppe wird den RE 1 von Gleis 1 ab Paderborn Hbf Richtung Hamm um 08:11 Uhr nehmen!

cop-0Denn da findet die nächste Weltklimakonferenz (COP23) statt. Die Probleme sind gewaltig: Prognosen über die globale Erderwärmung werden zunehmend pessimistischer, da der dringend nötige Wandel weiterhin ausbleibt. Große Süßwasserreserven sind mittelfristig in Gefahr und der Bestand der fruchtbaren Böden sinkt jährlich um 1%.

„System change, not climate change!“ ist daher das dringende Gebot der Stunde. Von der Wirtschaft ausgehebelt – auf dem Pariser Abkommen wurde etwa über die Umweltverpestung durch Schiffe und Flugzeuge gar nicht gesprochen – und von Trump verleugnet, fordern wir den dringend notwendigen Wandel ein! Es wird viele verschiedene Protest-Plattformen dazu geben.

Am 4.11. werden wir gemeinsam mit Aktiven u.a. der Grünen um 8:11 Uhr (!) dann Bonn zur Demo „Klima schützen – Kohle stoppen“ fahren!
Am 5.11. wird es starken Zivilen Ungehorsam durch „Ende Gelände“ gegen die Kohlekraft geben.
Am 11.11. wird es einen bunten Protest zu Karneval unter dem Motto „No Climate Change!“

Ausführliche Infos gibt es hier im Attac-Flyer oder hier.

Unsere Themenseite: hier.

  • © 2016 Attac Paderborn
Top