Fatales Urteil: EUGH stärkt AirBnB

Erhalt von Wohnraum verstößt gegen das EU-Recht

Kurz vor Weihnachten, am 19. Dezember 2019, erging ein fatales Urteil für Mieter*innen in der EU. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) vereitelte den Versuch Frankreichs, AirBnB schärfer zu regulieren. Mit seinem Urteil unterminiert der EuGH die in mehreren europäischen Städten erlassenen Zweckentfremdungsverbote zum Erhalt von Wohnraum.

Voller Artikel hier (Link AG Privatisierung)

Foto: thofrijama

  • © 2018 Attac Paderborn
Top